• News
     
     
     

    Bringen Sie Bewegung in ihr Leben

    Erleben Sie Fitnesstraining völlig neu

05.11.2020

Infos zur aktuellen Situation

Hallo liebes SHINTO-Mitglied,

leider mussten wir erneut, aufgrund der Verordnung des Landes, am 02.11. schließen. Es macht uns sehr traurig, dass Du in dieser Zeit nicht an Deinen Zielen, der Stärkung Deines Immunsystems und Deiner Gesundheit arbeiten kannst. Dennoch möchten wir Dich bestmöglich unterstützen, damit dein Körper nicht auch in einen Lockdown verfällt.

Wir werden Dich wieder mit Trainingsvideos für zuhause, Informationen und Tipps versorgen, damit die Zeit ohne das SHINTO schnell vorbeigeht. Außerdem möchten wir auch auf diesem Wege wieder einmal DANKE sagen. Wir haben erneut zahlreiche liebe Schreiben und Anrufe erhalten und das macht uns Mut und zeigt uns, wie sehr Du hinter dem SHINTO stehst was Dich durch Dein Training an der Muskulatur so gesund erhält.

 

Das haben wir alles für Dich auf die Beine gestellt:

- vom ersten Tag an täglicher Kundenkontakt über Telefon, E-Mail, App, Facebook, YouTube, Instagram und Homepage

- Trainingsvideos und Ernährungstipps mit dem SHINTO-Team

- Trainingspläne mit verschiedenen Geräten

- Eiweißverkauf zu bestimmten Zeiten (gib Deine Bestellung per Mail an uns weiter: office@shinto.de)

- Geräteverleih an Mitglieder

- Fachvorträge des SHINTO-Teams

- Vorträge via Zoom

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/86139162293?pwd=LzNodytwQTVLbzE2dFMzd0d6allpdz09

Meeting-ID: 861 3916 2293
Passwort: 024644

- Montag bis Freitag Kurse live mit dem SHINTO-Team

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/95662323380?pwd=TXRNbDk0YTB0Rmh2b3lncWFrUlJrZz09
Meeting-ID: 956 6232 3380
Passwort: 009533

Schaut vorbei:

• In der SHINTO-App für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.innovatise.shinto

• In der SHINTO-App für IOS: https://itunes.apple.com/de/app/shinto-vitalgesundschlank/id1103188273?ls=1&mt=8

• In unserer Mediathek: https://www.shinto.de/mediathek

• Bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC2ZkfQWKGP1FY6VibvHTogw
• Bei Facebook: https://www.facebook.com/SHINTOSPORT/


Gutschein für die SHINTO Beitragsverrechnung:

Wir haben für Dich einen zweiten Gutschein erarbeitet, in dem Du ankreuzen kannst, wie Du den weitergezahlten Sportbeitrag verrechnen kannst. Von vielen unserer Mitglieder haben wir schon sehr liebe und aufmunternde Mails erhalten. Es ist nicht so, wie die Bundesregierung es lauthals in den Medien verkündet hat, dass die geschlossenen Unternehmen 75% des Nov 19 erstattet bekommt. Bei Weitem nicht, zumal die Verordnungen bis Dato noch nicht einmal veröffentlicht wurden. Das Gegenteil scheint der Fall zu sein, da einige Vergünstigungen des ersten Lockdowns wohl angerechnet werden.

Was bedeutet das? Wenn es weiter so geht, wird es kaum noch Anlagen geben und damit meine ich auch alle anderen Fitnessanlagen, in denen man sich gesund trainieren kann.  Was das für die  Gesundheit der Bevölkerung bedeutet kann sich jeder vorstellen. Prävention und Nachsorge wird zusammenbrechen bei den 11 Millionen Bundesbürgern und davon auch noch mehr als die Hälfte über 40 Jahren, die sich jetzt schon in Eigenverantwortung um ihre Gesundheit mit uns Trainern, Therapeuten, Ökonomen, optimalen Geräten wie eGym, Five und auch Fitness- und Rehakursen kümmern.

Wenn Du also keinen Beitrag erstatten haben möchtest, sondern den Arbeitsplatz auch der Mitarbeiter sichern möchtest, musst Du nichts weiter unternehmen. Die, die den Beitrag trotzdem erstattet haben möchten, schreiben uns bitte eine e-mail an office@shinto.de
 

Warum gerade jetzt Muskeltraining so wichtig ist:

Nie waren Wachstumsreize so wichtig wie in dieser schwierigen Zeit, denn Muskeln produzieren unter Belastung Botenstoffe, die sogenannten Myokine, die der Kommunikation zwischen den Organen dienen und in der Lage sind, uns vor Erkrankungen wirksam zu schützen. Sie sind sinnbildlich gesprochen so etwas wie Ladestationen und Wegweiser für unser Immunsystem. Offensichtlich sind es dabei gerade überschwellige Belastungen, die diese wichtigen Botenstoffe in großer Zahl in unseren Kreislauf ausschütten und uns damit besonders wirksam vor Erkrankungen schützenkönnen.

Gerade in Zeiten, in denen uns ein Virus quasi „ruhigstellt“, ist die Produktion an Myokinen besonders wichtig, weil langes liegen oder sitzen zu einem Abbau an T-Lymphozyten führt. Die T-Lymphozyten sind in unserem Körper für die Immunabwehr verantwortlich. Durch langes Liegen verliert der Körper jeden Tag einen gewissen Prozentsatz an T-Lymphozyten.

Zu einem gesunden Körper gehört u.a. das Immunsystem als zentrales Anpassungsorgan und die Mitochondrien (Muskulatur) als wichtigster Energieverbraucher, aber auch Energielieferant. Beides ist komplett über den gesamten Körper verteilt. Jetzt geht es bei einer Krise um die Anpassungsfähigkeit!

Durch das Training und das Stärken der Muskulatur werden Myokine (bis zu 3000 Botenstoffe haben die Immunologen schon gefunden) ausgeschüttet. Diese Myokine wirken immunmodulatorisch, indem sie Entzündungsprozesse reduzieren und das Immunsystem stärken. Hierbei nimmt das Myokin: Interleukin 6 (IL-6) eine Schlüsselposition ein. Viel mehr darüber erfährst Du auf der Homepage des SHINTO, unter Gesundheit (Unterrubrik Immunsystem). Auch auf der SHINTO-APP erfährst Du Wertvolles, was man in ZDF und ARD noch nie gehört hat und wohl nie hören wird.

Weiterhin laden diese Myokine die T- und B-Lymphozyten (Killerzellen im Immunsystem) auf und weisen ihnen den Weg, wo der Virus oder die Krebszelle ist und vernichten sie in Bruchteilen von Sekunden. Das passiert sehr oft am Tag, ohne das wir es bemerken. Diese Myokine, mit der Kraft und Anzahl, ergeben sich aber ausschließlich über die arbeitende Muskulatur. Das gesamte Gesundheits-Immunsystem gibt es aber nicht ohne die 1.: richtigen Nährstoffe und 2.: die arbeitende Muskulatur. Jetzt erklärt sich zum Teil auch, warum es Ältere mit einem starken Immunsystem bei Virenerkrankung zu einem schwachen Verlauf und bei einem jungen Körper, aber schwacher Muskulatur, schwachem Immunsystem zu einem schweren Verlauf kommen kann.

Wir freuen uns, Euch hoffentlich bald wieder persönlich im SHINTO begrüßen zu dürfen.

Bis dahin, bleibt gesund und nutzt unsere Programme in der App, auf Facebook und bei YouTube.

Mit sportlichen Grüßen
Franko Rinner und Team

Infos zur aktuellen Situation
Icon fb
Youtubeicon